Hilfe

Zu folgenden Themen steht eine Hilfe zur Verfügung:



Auf dieser Seite werden die Suchkriterien eingegeben. Die einzelnen Felder haben folgende Bedeutung:

Suchoptionen
Angebot Die gemeldeten Veranstaltungen können nach bestimmten Disziplinen innerhalb der Altersklassen durchsucht werden.
Dazu markiert man in der Klassen- und in der Disziplinliste jeweils einen oder mehrere Einträge und fügt diese Kombinationen durch Drücken des Buttons "Kombination hinzufügen" der Angebotsliste hinzu.
Zum Markieren mehrerer Einträge einer Liste vor dem Klicken die Strg-Taste gedrückt halten!
Bei nicht gedrückter Strg-Taste wird nur der neu angewählte Eintrag markiert, was dazu genutzt werden kann, alle bestehenden Markierungen aufzuheben!
Um Einträge aus dem Angebot zu entfernen, einfach die entsprechenden Kombinationen markieren und den Button "Kombination löschen" betätigen.

Wird die einfache Suche verwendet (Standard), werden nur Veranstaltungen ausgegeben, die am heutigen Tag oder in der Zukunft stattfinden.
Optionen der erweiterten Suche
Zeit Unter dem Punkt "Zeit" kann man den Zeitraum angeben, in dem die Veranstaltung zu liegen hat. Standardmäßig ist als Startdatum der Suche das aktuelle Tagesdatum eingetragen, das Enddatum ist unbesetzt. Alle Datumsangaben müssen mit einer 4-stelligen Jahreszahl eingegeben werden!
Format: TT.MM.JJJJ
Ort Falls nur Veranstaltungen in einer bestimmten Umgebung gesucht werden, kann über die Postleitzahl noch weiter eingegrenzt werden. Es muß keine komplette PLZ eingegeben werden. Wird nur der erste Teil einer PLZ eingegeben, werden alle mit diesem Teil anfangenden Veranstaltungen aufgelistet!
Sortierung Die später angezeigte Ergebnisliste ist im Normalfall nach Datum sortiert. Bei Anfrage mehrerer Disziplinen kann es eventuell interessant sein, sich die Veranstaltungen mit den meisten angeforderten Disziplinen zuerst anzeigen zu lassen. Das wird durch die Einstellung "absteigend nach Anzahl der gefundene Disziplinen" unter der Rubrik "Sortierung" erreicht.
Vollständigkeit Wurden mehrere Disziplinen erfragt, werden alle Veranstaltungen angezeigt, die mindestens eine der Disziplinen enthalten. Um nur die Veranstaltungen angezeigt zu bekommen, die alle Disziplinen anbieten, das Kästchen unter Vollständigkeit ankreuzen.
 

Mit dem Button "Suchen" wird die Suche gestartet, "Felder leeren" setzt alle Felder wieder auf die Standardwerte.



Nach Anlage eines Benutzerkontos können eigene Veranstaltungen eingegeben und unter dieser Kennung eingegebene Veranstaltungen geändert/gelöscht werden.

Um ein Konto einzurichten, sind nur die beiden Felder Anmeldename und eMail-Adresse zu füllen und der Button "anlegen" zu drücken.
Der Anmeldename darf nur aus Buchstaben, Zahlen und dem Unterstrich bestehen, Groß- Und Kleinschreibung wird ebenfalls unterschieden!
Als Anmeldename kann z.B. der Vereinsnamen gewählt werden.
An die angegebene eMail-Adresse wird ein vorläufiges Passwort geschickt, mit dem die Anmeldung auf der Anmeldeseite durchgeführt werden kann. Das Passwort kann nach erfolgreicher Anmeldung beliebig oft geändert werden. Dies geht im persönlichen Bereich unter Benutzerkonto.



Um eigene Veranstaltungen anlegen zu können, ist ein Benutzerkonto erforderlich. Wie man dieses bekommt, steht hier.

Bei der Anmeldung sind Anmeldename und Passwort anzugeben. Nach Drücken des Buttons "Anmelden" gelangt man in den persönlichen Bereich, genauer: auf die Seite aller bereits selbst angelegten Veranstaltungen.

Bei vergessenen Passwort kann man sich dieses unter Angabe der im Benutzerkonto eingetragenen eMail-Adresse erneut zuschicken lassen.



Hier können neue Veranstaltungen angelegt, bestehende verändert oder gelöscht werden.
Bei einer Neuanlage ist lediglich der Button "neu" zu drücken, in den anderen beiden Fällen ist vorher eine Veranstaltung in der Liste auszuwählen.

Hinweise zur Bearbeitung einer Veranstaltung gibt es unter "Veranstaltung bearbeiten/anlegen".



Im Benutzerkonto kann beliebig oft das Passwort und die eMail-Adresse geändert werden, lediglich der Anmeldename ist unveränderbar.
Das Passwort muß, um Tippfehler zu vermeiden, doppelt eingegeben werden.
Es ist darauf zu achten, daß die hier hinterlegte eMail-Adresse korrekt ist, da andernfalls bei einem vergessenen Passwort dieses nicht per eMail zugestellt werden kann.



Auf dieser Seite können alle die Veranstaltung betreffenden Informationen eingegeben werden.
Mit einem Stern * dargestellte Felder sind dabei Pflichtfelder, d.h. sie sind zur Anlage einer Veranstaltung zwingend notwendig:

Eingabefelder einer Veranstaltung
Veranstaltung* Bezeichnung der Veranstaltung
Datum* Veranstaltungstag. Format: TT.MM.JJJJ
Bei Veranstaltungen über mehrere Tage ist hier das Datum des ersten Tages einzugeben.
Datum (als Text) Datum der Veranstaltung in beliebiger Schreibweise.
Hier wird die korrekte Dauer eingetragen, wenn es sich z.B.um einen Mehrkampf über mehrere Tage handelt.
PLZ* Postleitzahl des Veranstaltungsortes.
Ort* Veranstaltungsort
Beginn Uhrzeit des Veranstaltungs-Beginns.
Kontakt Eingabefeld, in dem beliebig Informationen zu Kontaktpersonen eingegeben werden können.
Angebot* Klassen-, Disziplin- und Angebotsliste.
Nach Auswahl einer oder mehrerer Klassen und Disziplinen können diese Kombinationen durch Drücken des Buttons "Kombination hinzufügen" ins Angebot aufgenommen werden. Zum Markieren mehrerer Einträge vor dem Klicken die Strg-Taste gedrückt halten! Bei nicht gedrückter Strg-Taste wird nur der neu angewählte Eintrag markiert, was dazu genutzt werden kann, alle bestehenden Markierungen aufzuheben!
Bemerkungen Eingabefeld, in dem beliebig weitere Informationen wie zum Beispiel Anfangshöhen, Preisgelder, etc. angegeben werden können.
Homepage URL, unter der weiterführende Informationen zu dieser Veranstaltung abgerufen werden können (Zeitplan, Anfahrtbeschreibung, etc.).
eMail eMail-Adresse, die bei Rückfragen verwendet werden kann.
 

Mit "speichern" wird die Veranstaltung eingetragen, "abbrechen" bricht die Bearbeitung ab.



Wenn Sie Probleme mit der Benutzung haben (z.B. keine Anmeldung möglich, obwohl das Passwort korrekt sein muß, etc.) oder einige Dinge unklar sind oder Sie einfach nur einen Kommentar loswerden wollen, schicken Sie einfach eine Mail an Steffen Flick (s.flick@kamen-la.de). Ich werde so schnell wie möglich darauf antworten!